FANDOM


Sinter Rubinsteine auch Sinisterrubinsteine Diese Abziehsteine sind extrem harte Abzieh und Poliersteine .Meist werden sie in 2 Körnung angeboten nämlich in Medium und Fein

Die Steine entsprechen je nach Angabe einer Körnung von 600 (Medium) und 2000 (Fein), allerdings sind diese Angaben in FEPA, in JIS wäre es ca. 3000 (Medium) und 8000 (Fein) wobei durch die extreme Härte ein wesentlich feineres Schleifbild entsteht Die Preise dieser Steine sind sehr hoch aber dennoch dafür günstig wenn man bedenkt, dass diese mehrere Generationen überleben können (Abziehsteine dieser Art welche von Uhrmachern verwendet werden sind bei täglicher Verwendung nach 20 Jahren nur 2 mm -3 mm abgenutzt)


Diese Steine werden in einem aufwendigen Verfahren hergestellt.


1.Herstellung Rubinpulver :Der syntetischer Rubin wird durch Eloxieren von Aluminium in Aluminiumoxid bei beifügungen von Chrom in Rubin. Dannach werden die Aglomerate gemahlen und auf die gewünschte Größe gebracht.

2.Pressen in Form: Das Rubinpulver wird in Formen gegeben und gepresst


3.Sinistern: Der gepresst Stein wird gesinister (Angeschmolzen und hinzufügen von neuem Material)


4. In Form bringen

,da dieser Stein nach der Herstellung extrem hart ist kann er nur noch mit Werkzeug aus Diamant, Bornitrit und Siliziumcarbid bearbeitet werden .In der Praxis wird allerdings nur Diamantwerkzeug verwendet, wobei selbst hier ein sehr hoher Verschleiß herrscht, was sich auf den Kaufpreis auswirkt.
12082011298

Sinisterrubinsteine Oben Dunkel (Feine Körnung) unten hell (mittelfeine Körnung)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.