FANDOM


Schleif-,Abzieh- und Polierpasten sind halbfeste Zubereitungen.

Je nach Feinheit unterscheidet man zwischen Schleifpasten, Abziehpasten und Polierpasten

Schleifpasten enthalten die größte Partikel ,Polierpasten die kleinsten Partikel und Abziehpasten irgendwo dazwischischen, da es keine klaren Definitionen gibt ab welcher Korngröße unterschieden wird.

Die Pasten bestehen aus Pulvern bzw. kleinen Abrasivteilchen und einer halbfesten Phase.

Die Halbfestephase besteh meist aus Wachsen und Ölen je nach Michungsverhältnissen kann man sehr harte Pasten erzeugen oder eher schmierfähige. Je nach verwendungszweck bieten sich verschieden Härtegrade an.

Bei Rassiermessern eher weicher Pasten da man sie leichter aus einem Abziehriemen verteilen kann

Bei Hochglanzpoliermaschienen eher harte da die Schwabbelscheibe der Maschine das Wachs leich anschmilzt und aufnimmt. Bei Weichen Pasten hätte man das Problem, dass die Schwabbelscheibe, die Paste zu verflüssigen würde und so nicht genau dosierbar wäre.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.